Die Verwicklerinnen

In einer ehemaligen Tuchfabrik sind Werke zweier Künstlerinnen des Diois zu sehen, welche das Textile, den Faden und das Weibliche bearbeiten. Stéphanie Cailleau lässt Kleider und Kittel mit Blumenmotiven mit lebender Vegetation fusionieren, sodass Artefakt und Natur nicht mehr zu unterscheiden sind und surreale Kostüme entstehen. Eine Hommage an Bäuerinnen, die Schöpferkraft der Natur und das Wiederaufleben des Weiblichen.

Lynn Pook präsentiert eine Sound-Installation mit zarten Geweben aus Kupferdraht und den Worten von Frauen unterschiedlicher Länder, deren Praxis das Verbinden ist - über das Gestrickte, Gewebte, Gehäkelte. Ein Chor aus Lebensgeschichten von Frauen mit vielen Übereinstimmungen und individuellen Besonderheiten, der menschliche Beziehungen und Arten von Wissensweitergabe erfahrbar macht.   

Kuratiert von Conny Becker/DIEresidenz für Matrimoine-en-Diois

Vernissage: Freitag, 18 September, ab 19 Uhr
Besuch : Samstag, 19., und Sonntag, 20., 10-18 Uhr
Ort : Cave Girard, rue des Aqueducs, Die

Bild: Stéphanie Cailleau





Dr. PONG  n°2
Abend mit Ping-Pong, DJ, Bar

mit Drucken von Sari Brunel
und DJ NeoSoulKid         
 

Freitag 10. Juli 2020, ab 18 Uhr bis spät

Bringt etwas zu trinken und zu essen mit - und Schäger, wenn Ihr welche habt!*
Kinder und FreundInnen von FreundInnen willkommen

* Wir haben Schäger und Bier in Reserve...




Dr. PONG  
n°1
Abend mit Ping-Pong, DJ, Bar

mit Zeichnungen von Aymeric Hainaux 

Freitag 12. Juni 2020, ab 18 Uhr bis spät

Bringt etwas zu trinken und zu essen mit - und Schäger, wenn Ihr welche habt!*
1150 Chemin du Pont des Chaînes, Chénos, DIE

* Wir haben Schäger und Bier in Reserve...